Managerboxen mit Mohammad Rasuli

20.09.2011

Managerboxen: "Der perfekte Ausgleich zum stressigen Alltag!"

  • Sie werden von mir persönlich im Einzelunterricht fit gemacht.
  • Ihre Problemzonen werden individuell angegangen.
  • Konditions- und Koordinationsfähigkeiten werden verbessert.
  • Ihr Selbstwertgefühl wird gesteigert, so dass Sie die im Alltag bevorstehenden Situationen besser meistern.
  • Trainigstag und Trainigsdauer bestimmen Sie.
3 Kommentare

Seite 1 von 1 1

hej,

 

kurzes update:

 

3 Monate nach meinem 1. Kommentar

 

heute morgen 83,3 kg!

so fit wie heute war ich mit 30 nicht!

 

Hatte heute mein 1. Sparring mit Rasuli.

1. Runde durchgehalten

2. Runde nach 2,5 min abgebrochen

3. Runde nach 2 min abgebrochen

Grund: ich war einfach platt. 2 Treffer kassiert und versucht keine weiteren zu fangen. Das kostet mehr Kondition und Kraft als das Boxen an sich.

Fazit: Das war eine neue Grenzerfahrung mit einem Profi ein Sparring zu machen. Ich hatte nie Angst, dass mir jetzt jemand die Birne zu Brei schlägt. Ich denke ein gutes Sparring ist Vertrauenssache, damit man auch mal etwas versuchen kann ohne gleich mit heftigen Treffern auf den Boden zu gehen.

Am Montag werde ich es wieder versuchen und freue mich total darauf:

 

Beste Grüße

Kay

Kay
schrieb am 26.01.2012 13:54

ich bin Seite den 1 September dabei und bin jetzt knapp 5 Monaten am Trainieren und kann seitdem nachts besser schlafen und Tagsüber bin ich viel fitter den ich muss sagen das ich vorher fast 12 Jahre lang permanent zum Arzt gelaufen bin denn ich habe ein chronische Erkrankung die sich Morbus Bechterew nennt und die mich immer sehr körperlich einschränkt hat und nix hat geholfen.

Jetzt dagegen habe ich von wenig bis kein schmerzen mehr.

Tabletten nemme ich auch nur noch selten

Da soll einer noch mal sagen Sport ist Mord .

Mohammad Rasulihat hat sich immer meinen Zeiten an gepasst da ich selbstständig bin und wenig zeit habe

 

Es ist die Top-Adressen in Kassel für jeden, der sich für Boxen interessiert Selbstverteidigung Kinder-Kampfsport oder Kampfsport-Fitness machen möchte und Spaß beim Training haben will.

 

 

Beste Grüsse Ricardo

Ricardo Steinbach
schrieb am 23.01.2012 14:42

hej,

 

mache seit 3 Monaten das Training bei Mohammad.

Bilanz: Start bei 105,6kg - Stand heute 89,9kg

Alles ist schmaler, durchtrainierter und ausgeglichener geworden. Seit drei Monaten kein einziges Mal mehr Kopfschmerzen - davor fast täglich!

Einhergehend ernährung umgestellt. Weniger Kohlenhydrate, kein weißer Zucker und kaum Fett. Abends sehr geringe Nahrungsmittelaufnahme!

 

Das Training ist sehr effizient und macht vor allen Dingen sehr viel Spaß!

Das einzige Manko - es birgt einiges an Suchtpotential, d.h. wenn man einmal damit angefangen hat, möchte man nicht mehr aufhören! ;-))

 

Mohammad gestaltet das Training abwechslungsreich und geht auch auf Wünsche ein.

 

Ich kann diese Art der Bewegung und "des-sich-fit-haltens" nur empfehlen.

Es geht auch in keinster Weise darum, sich zu einem "Schläger" ausbilden zu lassen. Der Sport, die Möglichkeit der effektiven/effizienten Bewegung stehen im absoluten Focus!

 

Hingehen-machen-wohlfühlen!

 

Danke

Kay

Kay Kesternich
schrieb am 10.10.2011 13:25
einen Kommentar schreiben
Name
Email
Kommentar