Biografie

Mohammad Rasuli

Name:

 

Mohammad Rasuli (genannt "der Sohn des Löwen")

Geburtsdatum:

10.04.1977 in Masari-Scharif (Afghanistan)

Gewichtsklasse:

Halbschwergewicht

Kampfstatistik:

25 Kämpfe 16 Siege (davon 6 durch K.O.), 5 Niederlagen und 4 Unentschieden

Mohammad Rasuli, der entschlossene Profiboxer aus Nordhessen/Kassel, derzeit einziger Profiboxer der Region, wandelt auf den Spuren des letzten Nordhessischen Boxprofis Manfred Jassmann (Korbach), welcher 1982 und 1984, also vor mehr als 20 Jahren, Deutscher Meister wurde. Der gebürtige Afghaner, der wohl zum Stolze der in Deutschland lebenden afghanischen Gemeinschaft ein Symbol von Willensstärke geworden ist, befindet sich auf dem Sprung zum Deutschen Meistertitel im Halbschwergewicht. Entdeckt wurde das sportliche Talent von dem Kasseler Boxtrainer Jürgen Erben und er hat es bereits vor vielen Jahren geschafft die Erfolgsleiter hoch zu klettern: body&fight (www.bodyandfight.de) in der Schillerstr. 36 in 34117 Kassel aber auch seine Security Firma (www.rasuli-security.de.) sind Rasulis Verdienste als Profiboxer. Das Halbschwergewicht wurde am 10.04.1977 in Masari-Scharif (Afghanistan) geboren, wuchs in Deutschland auf und erwarb 1995 die Deutsche Staatsbürgerschaft. Er erlangte nach der mittleren Reife den Gesellenbrief eines Industriemechanikers. 

Titel / Profikämpfe

 

Titel: Amtierender Interkontinental Champion GBC

Rang in Deutschland: 9 von 31

24.11.2012 - Patrick Linckert

Autohaus HessenKassel, Kassel, Hessen, Deutschland

PKT 8 8
04.06.2011 - Christian Schwaeblein

Nordhessen-Stadion, Lohfelden, Hessen, Deutschland

RTD 5 8
01.04.2011 - Varol Vekiloglu

Digibet Pferdesportpark, Lichtenberg, Berlin, Deutschland

RTD 7 12
05.03.2011 - Mayala Mbungi

Berlin, Hohenschoenhausen, Deutschland

TKO 4 6
16.10.2010 - Thomas Hengstberger

Niestetal Mehrzweckhalle , Kassel, Hessen, Deutschland

vakanter Global Boxing Council Intercontinental Halbschwergewicht Titel
TKO 4 12
12.06.2010 - Junus Altintas

Sporthalle Nord, Hameln, Niedersachsen, Deutschland

PKT 6 6
17.04.2010 - Koksal Orduhan

Munich, Bayern, Deutschland

PKT 4 4
27.02.2010 - Rudolf Murko

Fitnesstreff, Schwarzenbek, Schleswig-Holstein, Deutschland

PKT 4 4
02.09.2007 - Varol Vekiloglu

Digibet Pferdesportpark, Lichtenberg, Berlin, Deutschland

ME 4 4
27.04.2003 - Roman Aramyan

Kassel, Hessen, Deutschland

KO 10 10
19.10.2002 - Sebastian Sylvester

Hansahalle, Mitte, Berlin, Deutschland

PKT 6 6
11.05.2002 - Mike Wohlert

Circus Krone, Munich, Bayern, Deutschland

TKO 2
02.02.2002 - Ivan Vavrecan

Velten, Brandenburg, Deutschland

TKO 2
20.01.2002 - Radek Hrabak

Berlin, Deutschland

PKT 4 4
13.10.2001 - Roman Aramyan

Nürnberg Arena,Nürnberg, Bayern, Deutschland

PKT 6 6
29.09.2001 - Gabriel Botos

Kempinski Hotel, Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland

EE 4 6
22.06.2001 - Christian Velea

Salzgitter, Niedersachsen, Deutschland

PKT 4 4
28.04.2001 - Ondrej Olah

Eisenbach, Baden-Württemberg, Deutschland

PKT 4 4
22.04.2001 - Mario Lupp

Berlin, Deutschland

GE 4 4
30.03.2001 - Riccardo Grassmann

Berlin, Deutschland

PKT 4 4
14.01.2001 - Mario Lupp

Berlin, Deutschland

PKT 4 4
23.09.2000 - Gino Sigmund

Neuruppin, Brandenburg, Deutschland

PKT 4 4